Unsere Kontaktdaten

Anschrift:

Katrin Heusler

Max-Volmer-Str. 15

D-14473 Potsdam

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Photos und /oder Grafiken stammen zum Teil von www.photocase.de oder den jeweils verlinkten Anbietern.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Bildnachweis:

Modern communication technology © Sergey Nivens - Fotolia.com, Smart Phone With Application Interface © bloomua - Fotolia.com, Eine Reihe von Euro-Geldscheinen auf weißem Hintergrund © Tatjana Balzer - Fotolia.com, New mail message on mobile phone © bloomua - Fotolia.com, Mobile apps concept © bloomua - Fotolia.com, Cloud Computing Concept © Chariclo - Fotolia.com, Close up of a man using mobile smart phone © Maksim Kostenko - Fotolia.com, entspannte junge frau mit handy in der stadt © contrastwerkstatt - Fotolia.com, sending message © Coka - Fotolia.com, students looking at smartphone at school © Syda Productions - Fotolia.com, Young Man with cell phone walking © Adam Radosavljevic - Fotolia.com, Von Kunden empfohlen © abcmedia - Fotolia.com, Button "Tarifcheck" blau/silber © Jan Engel - Fotolia.com

FAQ: Häufig gestellte Fragen:

Welche Kündigungsfrist ist bei Mobilfunkverträgen zu beachten? mehr...

Sie wollen den bestehenden Vertrag mit Ihrem Handyanbieter kündigen? Dann müssen Sie vorerst die Mindestlaufzeit abwarten, diese beläuft sich zumeist auf 24 Monate. Die generelle Kündigungsfrist beträgt drei Monate. Schicken Sie die schriftliche Kündigung per Einschreiben mindestens drei Monate vor Beendigung der Kündigungsfrist zum Anbieter. Andernfalls wird der Vertrag automatisch um weitere drei bis sechs Monate verlängert. Die Kündigung ist schriftlich einzureichen beziehungsweise per Gegenschrift abzusenden. Warten Sie nicht bis zum letzten Tag der Frist und bewahren eine unterschriebene Kopie und den Postbeleg auf. Gehen Sie auf Nummer sicher und wechseln ohne Probleme zu einem günstigen Anbieter. So halten Sie im Zweifelsfall einen Nachweis in den Händen. Möchten Sie auch die eigene Rufnummer zum neuen Anbieter mitnehmen? Dann lassen Sie sich dies vom alten Anbieter bestätigen.

Wie kann ich meinen alten Handyvertrag kündigen? mehr...

Läuft Ihr Vertrag in den nächsten drei Monaten aus und Sie möchten zu einem neuen, um ein Vielfaches lukrativeren Anbieter wechseln, der günstige Tarife und ein eigenes Mobilfunkgerät bietet? Dann gilt es, sofort zu handeln, bevor die dreimonatige Frist ausläuft. Achten Sie darauf, dass weder die Vertragsdaten, noch die Kundennummer und die Adressaten fehlen. Geben Sie in der Kündigung den letzten Tag der Vertragslaufzeit an und unterzeichnen den Brief per Hand. Zudem fordern Sie von Ihrem Anbieter eine Bestätigung der Kündigung. Wünschen Sie eine Mitnahme der eigenen Rufnummer zum neuen Anbieter, dann muss dies auch in der Kündigung festgemacht werden. Um später nicht das Nachsehen zu haben, investieren Sie zur rechten Zeit einige Mühe in das Kündigungsschreiben und schon telefonieren Sie bald zum günstigeren Tarif.

Ist der Handy-Vertragsabschluss per Internet rechtswirksam? mehr...

Nutzen Sie die Möglichkeit und vergleichen die Handyanbieter im Internet, nur so gehen Sie auf Nummer sich und finden wirklich den günstigsten Anbieter. Alle Verträge, die mit der Angabe der persönlichen Daten, der Personalausweis ID wie auch der Vertragsdaten abgeschlossen und mehrere Male bestätigt werden, sind rechtswirksam, auch wenn diese über das Netz abgeschlossen wurden. Achtung bei Telefonabschlüssen: Hier kann auch durch das Mitschneiden des Gespräches und die eigene Bestätigung ein Vertrag abgeschlossen werden. Sie können den Vertrag widerrufen, das Recht dazu besteht bis zu 14 Tage nach Abschluss im Internet. Nehmen Sie die SIM Karte und das Handy vom Zusteller an und quittieren dies mit Ihrer Unterschrift, so nehmen Sie auch den Vertrag an. Auf diese weise hat man den Identitätsnachweis vorgenommen.

Was sind LTE Tarife? mehr...

Long Term Evolution heißt die effiziente Zukunftslösung für das mobile Surfen im Internet. Die TLE Tarife schaffen eine blitzschnelle, mobile Internetverbindung durch eine Übertragung von bis zu 100 Megabit pro Sekunde. Dieser Tarif ist im Vergleich zur UMTS-Verbindung weitaus weniger störanfällig, denn auch bei einer hohen Auslastung einer Funkquelle, werden Sie keinerlei negative Konsequenzen verspüren. Die Erfolgsformel ist denkbar einfach, schnelles Surfen gepaart mit dem mobilen Zugriff von überall. Viele Anbieter schaffen ein maßgeschneidertes Paket für Gelegenheits- und Vielsurfer und gleichen das eigene Surfverhalten an den jeweiligen LTE Tarife an. Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie diese belastbare Verbindung auch zu Hause oder nur unterwegs über das Mobilfunktelefon nutzen. Gerade die hohe Störsicherheit bei einer maximalen Auslastung überzeugt einen wachsenden Kundenkreis.

Bewertungen unserer Kunden:

    • Hannes aus Berlin
    • Super. Ich habe einen neuen Handyvertrag und spare jetzt 45 EUR monatlich.
    • Klaus aus Wernigerode
    • Vielen Dank an diese tolle Vergleichsseite. Lief alles problemlos.
    • Mira aus Hamburg
    • Endlich weniger Handykosten.
    • Karla aus Oldenburg
    • Ich habe maximal 5 Minuten gebraucht und spare jetzt im Jahr über 300 Euro.
    • Tina aus Stuttgart
    • Vertrag mit neuem Smartphone unter 40,- EUR monatlich! Danke!!
    • Andreas aus Münster.
    • Tolle Verträge zu super Internet-Konditionen.